Datenschutzinformationen bzgl. Facebook

1.

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten durch den Verantwortlichen

       1.1

Wir informieren Sie hiermit über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten über Facebook. Personenbezogene Daten sind diejenigen Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Aus diesem Grund sollten Sie sorgfältig prüfen, welche personenbezogenen Daten Sie mit uns über das Netzwerk „Facebook“ mit uns teilen. Solange Sie in Ihrem „Facebook-Account“ eingeloggt sind und unser Facebook-Seite „TAKTGEBER WATCHES“ besuchen, kann Facebook diesen Vorgang mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Facebook einige Daten seiner Nutzer (User) speichert. Dies können beispielsweise persönliche Informationen oder die IP-Adresse sein. Es besteht die Möglichkeit, dass diese Daten auch für geschäftliche Zwecke genutzt werden. In der Datenschutzrichtlinie von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php finden sie weitere Informationen zum Datenschutz von Facebook.

Wir weisen darauf hin, dass wir auf die Datenerhebung von Facebook und die weitere Nutzbarmachung und Verarbeitung durch Facebook keinen Einfluss haben. Auch ist für uns nicht ersichtlich, in welchem Umfang, wo und wie lang die Daten gespeichert werden. Das bedeutet auch, dass wir nicht in der Lage sind nach zu vollziehen, inwieweit  Löschverpflichtungen nachgekommen wird oder welche Daten-Verknüpfungen hergestellt werden und ob ggf. Daten weitergegeben werden. Sie haben die Möglichkeit, mit uns Kontakt aufzunehmen, wenn Sie vermeiden möchten, dass Ihre Daten durch Facebook verarbeitet werden. Im Impressum finden Sie unsere Anschrift sowie weitere unmittelbare Kontaktierungsmöglichkeiten wie E-Mail Adresse oder Fax-Nummer.

     1.2

Für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist – wenn wir die Daten, die uns über Facebook vermittelt wurden ausschließlich selbst verarbeiten –

die Firma

Kellner+Welp Studio, Handels-UG (haftungsbeschränkt),

Landaustr. 16,

34121 Kassel, Deutschland,

Fax: 0561 / 85 01 28 21,

E-Mail: taktgeber_social@kellnerwelp.de

zuständig.

Sollten die über Facebook übermittelten Daten auch, oder ausschließlich von Facebook verarbeitet werden, ist neben uns auch

Facebook Ireland Ltd.,

4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour,

Dublin 2 Ireland,

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist diejenige Person (natürliche oder juristische), die in Eigenverantwortung oder in Kooperation mit anderen über Zweck und Mittel der Verarbeitung genannter Daten entscheidet.

 

2.

Datenschutzbeauftragter bei Kellner+Welp Studio Handels-UG (haftungsbeschränkt)

Unseren Datenschutzbeauftragten Anton Welp erreichen Sie wie folgt: „welp@kellnerwelp.de“

Sie können die Datenschutzbeauftragten von Facebook über das von Facebook bereitgestellte Online-Kontaktformular unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 kontaktieren.

3.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Die Firma Kellner+Welp Studio Handels-UG (haftungsbeschränkt) nimmt personenbezogene Daten von Ihnen auf, wenn Sie mit uns über Facebook Kontakt aufnehmen, beispielsweise über ein Kontaktformular oder den Facebook-Messenger. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir Ihre Daten lediglich zur Bearbeitung des Grundes Ihrer Kontaktaufnahme erheben und zur Erledigung der Sache dafür mit Ihnen kommunizieren können. Ausschließlich zu dien Gründen werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert.

Dieses Vorgehen entspricht der rechtlichen Grundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da es unser berechtigtes Interesse ist, die Beantwortung Ihres Anliegens zu gewährleisten.

Nehmen Sie zwecks Vertragsabschlusses mit uns Kontakt auf, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Hierfür werden Ihre personenbezogenen Daten nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Von einer abschließenden Bearbeitung gehen wir aus, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist.

4.

Datenverarbeitung zur Vertragsabwicklung

Sofern Sie mit uns über Facebook Kontakt aufgenommen haben, um dies als Grundlage für einen Vertrag zur Lieferung von Waren und/oder zur Erbringung von Dienstleistungen zu nutzen, machen wir Sie auf folgendes Vorgehen hinsichtlich der Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten zur Bearbeitung dieses Sachverhaltes im Falle eines Vertragsabschlusses aufmerksam.

      4.1

Sollte es zur Abwicklung der Zahlung notwendig sein, geben wir Ihre Zahlungsdaten an das beteiligte Kreditinstitut weiter.  Als Rechtsgrundlage zur Weitergabe dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

    4.2

Bei Vertragsabschluss zur Lieferung von Waren geben wir die von Ihnen übermittelten und von uns erhobenen personenbezogenen Daten an das Transportunternehmen weiter, das mit der Lieferung beauftragt wurde, sofern diese zur Lieferung notwendig sind.

 

5.

Ihre Rechte als Betroffene

5.1

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt Ihnen das geltende Datenschutzrecht  gegenüber dem Verantwortlichen umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte). Dazu gehören im Folgenden:

  1. Das Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO;
  2. Das Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO;
  3. Das Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO;
  4. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO;
  5. Das Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO;
  6. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO;
  7. Das Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
  8. Das Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO.

 

5.2

Widerspruchsrecht

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie jederzeit das Recht besitzen, aus Ihrem persönlichen Interesse heraus / aus persönlichen Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen Kellner+Welp Studio Handels-UG (haftungsbeschränkt) einzulegen. Dieser Widerspruch wirkt in diesem Falle auch für die Zukunft und muss nicht begründet werden. Sie können uns diesen Widerspruch auf allen angegebenen Kontaktwegen mitteilen.

Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, beenden wir die Verarbeitung Ihrer Daten unverzüglich.

Sollten wir jedoch zwingend schutzwürdige Gründe vorweisen können, die Ihre Grundrechte und -freiheiten und Interessen überwiegen, bleibt eine Weiterverarbeitung vorbehalten. Dies gilt auch im Falle der Geltendmachung, Verteidigung oder Ausübung von Rechtsansprüchen.

Sie können darüber hinaus von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, wenn wir Ihren personenbezogenen Daten dazu nutzen, um Direktwerbemaßnahmen zu betreiben. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein und Sie teilen uns Ihren Widerspruch mit, beenden wir derartige Werbemaßnahmen Ihnen gegenüber unverzüglich.

 

6.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Über welchen Zeitraum Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden bemisst sich durch die jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, wie beispielsweise  handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen. Wir werden Ihre übermittelten Daten nach Ablauf der Fristen routinemäßig löschen, sollten diese zur  zur Vertragserfüllung oder -anbahnung erforderlich sein.